Fotos: Thomas Schötz


Wir vermieten das Atelier für Theaterproben, Workshops, Foto-und Videodrehs etc. stunden- oder tageweise. In Ausnahmen besteht auch die Möglichkeit einer regelmäßigen Vermietung.


Unser schönes Atelier in der Tapetenfabrik in Bonn-Beuel hat eine Größe von ca. 70 qm und eine Empore von ca. 25 qm mit einer Sofaecke und einer Teeküche. Die Gemeinschaftstoiletten befinden sich auf der Atelieretage.


Das Atelier sieht jede Woche wieder anders aus. Je nach Nutzung, Fundusbestand und Einrichtung. Wir bekommen ständig etwas dazu und sortieren wieder was aus. Sagt uns bitte bei der Anfrage, was ihr braucht. Unten stehen mittlerweile drei Sofas, die hin- und hergeschoben werden. Einige Sessel und 30 schwarze Klappstühle stehen auch zur Verfügung. Das Atelier kann nicht komplett abgedunkelt werden.

Preis: 20,00 €/ Stunde

(bei öffentlichen Veranstaltungen oder besonderer Ausstattung weichen die Preise ab)
Je nach Nutzung kann eine Putzpauschale in Höhe von 40,00 € hinzukommen.


In den Sommermonaten wird es sehr warm im Atelier. Es ist keine Klimaanlage vorhanden. Das Atelier darf nur für Zwecke genutzt werden, die trotz der derzeitigen Auflagen stattfinden dürfen. Alle aktuellen Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Ihr sucht nach einem voll ausgestatteten Fotostudio?
Dann seid ihr bei unseren Nachbarn, dem Fotostudio von Brigitta Leber genau richtig. Das könnt ihr nämlich auch mieten. Hier lang!